Taubenhof

Gut Cadenberge

Kino & Kultur

Alle zwei Wochen zeigen wir freitags im Gutscafé besondere internationale Kinofilme in bester Programmkino-Tradition. Diese können Sie bei einem guten Glas Wein oder einer Tasse auserlesenem Tee und kleinen Knabbereien in angenehmer Atmosphäre genießen.

Wenn Sie ausführlich und regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, schicken Sie eine E-Mail an taubenhof@ruehls.info und bitten um  Zusendung des aktuellen Taubenhof-Kulturprogramms.

Über die E-Mail-Adresse taubenhof@ruehls.info können Sie auch ihre Kartenreservierung vornehmen.


01.07.2022


Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Lindenberg! Mach dein Ding
Ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2020 über Kindheit, Jugend und Beginn der Musikkarriere von Udo Lindenberg.

15.07.2022

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

La grande belezza
Es ist Sommer. Rom erstrahlt in voller Pracht: schön und verführerisch. Wie Jep Gambardellas Leben - rauschende Feste, Gourmet-Restaurants und schöne Frauen. Doch hinter dem Verführer verbirgt sich ein desillusionierter Mensch, den die Oberflächlichkeit der opulenten Gesellschaft langweilt.

29.07.2022


Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr

Der Junge muss an die frische Luft
Ein deutscher Spielfilm von Caroline Link, der am 25. Dezember 2018 in die deutschen Kinos kam. Es handelt sich um eine Verfilmung der Autobiografie von Hape Kerkeling.
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...

12.08.2022

Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr

Wie beim ersten Mal
Kay (Mery Streep) und Arnold Soames (Tommy Lee Jones) sind seit 30 Jahren verheiratet. Wie viele andere Paare haben die beiden sich im Laufe ihrer Ehe so sehr aneinander gewöhnt, dass mittlerweile jeder Tag einer fast choreographiert wirkenden Routine folgt. Die Kinder sind längst aus dem Haus und zum Hochzeitstag schenkt man sich Praktisches. Doch insgeheim sehnt sich Kay nach mehr. Ein wenig Liebe, vielleicht ab und zu sogar Leidenschaft. Arnold dagegen will einfach seine Ruhe... Doch schließlich hält es Kay nicht länger aus: Sie nötigt den störrischen Arnold zu einer Reise in das romantische Städtchen Hope Springs, um sich in die Hände des berühmten Eheberaters Dr. Bernard Feld zu begeben…

26.08.2022

Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr

Jenseits der Stille
Der in der deutschen Gegenwart spielende Film thematisiert sowohl die Probleme von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft und hier speziell von Gehörlosen als auch den Selbstfindungsprozess einer jungen Frau.